Werbung

Maximilian Weckmüller
12 Tonnen Zuggewicht an einem Trainingstag

Bogenschießen ist eine Disziplin der Kraft-Ausdauer-Sportarten. Das folgende Beispiel zeigt, welche athletischen Leistungen Bogensportler absolvieren.

Im Rahmen einer aktuellen Trainingsmaßnahme des Bundeskaders, die direkt im Anschluss an die 1. Rangliste in Landau (2017) stattfand, schossen die Athleten aus dem Team von Bundestrainer Oliver Haidn über 550 Pfeile an einem Trainingstag.

Mit exakt 552 Pfeilen bewältigte Maximilian Weckmüller an diesem Trainingstag mit seinem 47,5 Pfund-Sportbogen ein Zuggewicht von knapp 12 Tonnen. Ganz nebenbei musste er das relativ hohe Eigengewicht seines Sportbogens immer wieder anheben und halten.

Werbung

Sporteinsteiger

Weitere Artikel
Werbung

Equipment

Weitere Artikel
Werbung

Lifestyle

Weitere Artikel

archersONE setzt mit bedruckten T-Shirts, Hoodies, Taschen und Accessoires trendige Akzente im Bogensport. Lässige Hüllen für Smartphones sprechen alle...

Literatur

Weitere Artikel
Werbung