Werbung

Rangliste Bogen: Hoher politischer Besuch
Rangliste Bogen: Hoher politischer Besuch

Willkommene Abwechslung für die besten deutschen Bogenschützinnen und -schützen bei der Rangliste in Kienbaum: Stephan Mayer, parlamentarischer Staatssekretär des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI), das auch für den Sport zuständig ist, und unter Leitung von Innenminister Horst Seehofer steht, stattete dem Bundesleistungszentrum in Kienbaum einen Besuch ab und machte bei seinem Rundgang auch eine Stippvisite bei den DSB-Athleten.

Der CSU-Politiker ist ein wichtiger Ansprechpartner und Förderer für den deutschen Sport. Mayer zeigte sich sehr am Bogensport und seinen Athleten interessiert und vertiefte sich schnell in ein Gespräch mit der Rio-Silbermedaillengewinnerin Lisa Unruh, die ihm die Feinheiten erklärte. Die moderne Spitzensporteinrichtung am Rande Berlins ist zugleich Trainingsstandort der Bundespolizei, der u.a. Unruh und Michelle Kroppen angehören. Da das BMI auch für diesen wichtigen Förderer des Spitzensports zuständig ist, war das persönliche Kennenlernen und der direkte Austausch wichtig.

Anschließend berichtete Bundestrainer Oliver Haidn dem Staatssekretär sowie Beate Lohmann, der neuen Leiterin Sport im Bundesministerium des Inneren, welche Bedeutung das Leistungszentrum in Kienbaum habe. Haidn hob die hervorragende Zusammenarbeit mit Polizei und Bundeswehr als Arbeitgeber hervor und betonte, wie wichtig der Bau einer 70 Meter-Bogenhalle in Berlin für die langfristige Entwicklung des Bogensports in Deutschland sei, um auch in den Wintermonaten in Deutschland trainieren zu können.

 

Quelle: DSB
Foto: DSB/Eckhard Frerichs
Werbung

Sporteinsteiger

Weitere Artikel

Training

Weitere Artikel

Das Erlernen des Bogenschießens ist ein mehrjähriger Prozess. 10 Tipps sollen dir helfen, deine Fortschritte zu beschleunigen. Erlerne eine stabile...
Werbung

Equipment

Weitere Artikel
Werbung

Literatur

Weitere Artikel
Werbung