Werbung

Outdoor-Bundesliga auf 70 Meter beim DBSV
Outdoor-Bundesliga auf 70 Meter beim DBSV

Bei der Bundesliga des Deutschen Bogensportverbandes (DBSV) schießen die Sportler auf 70 Meter. Fünf Teams werden am 23. September 2017 in Berlin um zwei Plätze in der DBSV-Bundesliga 2018 kämpfen. Der VSG Stapelfeld Bogensport (mehrfacher Medaillengewinner in den vergangenen Jahren) wird als Tabellenneunter 2017 wohl als Favorit ins Rennen gehen.

Abgestiegen und somit nicht mit der Mannschaftsaufstellung der Liga 2017 für die Regelation zugelassen, wird der SV Carl Zeiss Jena Bogensport mit einer komplett neuen (zweiten) Mannschaft ins Rennen gehen und somit versuchen, im letzten Moment vor dem Ausscheiden aus der Bundesliga die Reißleine zu ziehen. Um den Aufstieg kämpfen außerdem die Hamburger Bogengilde, die auch schon Bundesligaerfahrung hat, sowie der Kuhfelder SV, der nach mehreren Relegationsteilnahmen nun endlich den Aufstieg schaffen will und Newcomer TiB-Bogensport, die das Feld der eingesessenen Bundesligisten aufmischen kann.

Uwe Neugebauer-Wallura, Pressesprecher im DBSV: "Wir erwarten spannende Matches und bei fünf Teams einen anspruchsvollen Turniertag, der von keinem Geringeren als dem Sekretär des Ligaausschusses und internationalen Kampfrichter Stefan Lehmann geleitet wird. Kommt vorbei am 23. September im Stadion des 1. Mai in Berlin! Die Pfeile fliegen ab 11.30 Uhr."

Wichtige Links

 

Quelle: U.Neugebauer-Wallura - DBSV/GB ÖA
Werbung

Sporteinsteiger

Weitere Artikel

Training

Weitere Artikel
Werbung

Equipment

Weitere Artikel

Noch ist es nicht zu spät, denn Sie können sich noch passende Geschenke für Ihre Lieben oder für Sie selbst bestellen. Hier einige Geschenktipps: Tipp...

Eine umfassende Palette von Ergebnistafeln, Scheibennummern und Zubehör für Wettkämpfe oder das realistische Wettkampftraining hat die neue Marke...
Werbung

Literatur

Weitere Artikel
Werbung