Werbung

Deutsche Hochschulmeisterschaft im Bogenschießen 2017
Deutsche Hochschulmeisterschaft im Bogenschießen 2017

Das Institut für Sportwissenschaft der Eberhard Karls Universität Tübingen wird am 9. und 10. Juni 2017 Austragungsort für die Deutsche Hochschulmeisterschaft im Bogenschießen sein.
 
Am 9. und 10. Juni 2017 treffen in Tübingen die besten Bogenschützinnen und -schützen der deutschen Hochschulen aufeinander. Während dieser Tage wird in den Disziplinen Recurve-, Blank- und Compoundbogen um Einzel- und Mannschaftstitel geschossen. Für Neulinge in der Sportart wird ein Rookie-Wettbewerb ausgetragen. Die diesjährige DHM Bogenschießen ist auch Qualifikationswettkampf für die Sommer-Universiade, die im August 2017 in Taipei City stattfinden wird.
 
Zuschauer/innen und Athlet/innen wird neben spannenden Wettkämpfen auch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten.

Werbung

Sporteinsteiger

Weitere Artikel

Training

Weitere Artikel
Werbung

Equipment

Weitere Artikel

Eine umfassende Palette von Ergebnistafeln, Scheibennummern und Zubehör für Wettkämpfe oder das realistische Wettkampftraining hat die neue Marke...
Werbung

Literatur

Weitere Artikel
Werbung