Werbung

Bogensport - Bundesligafinale 2017 in Wiesbaden lockt
Bogensport - Bundesligafinale 2017 in Wiesbaden lockt

03.11.2016 – Die ersten Wettkampfpfeile der Bundesliga Bogen Gruppe Süd fliegen am kommenden Samstag in Ebersberg (Dr.-Winter-Halle, Münchnerstraße, 85560 Ebersberg), wo die gastgebende Bogen Sport Gemeinschaft ihre Gäste empfängt.

Wie im Norden haben sich auch die Teams der Südgruppe personell im Vergleich zur letztjährigen Saison nicht sonderlich stark verändert, lediglich die eine oder andere Ergänzung wurde vorgenommen. Dementsprechend setzen die Bogensportexperten auch wieder auf die etablierten Mannschaften, wenn nach den Einschätzungen für den kommenden Wettkampfturnus gefragt wird.

Im letztjährigen Bundesligafinale standen sich die Schützen des Ausrichters BSG Ebersberg und der SGI Welzheim im Kampf um Bronze gegenüber. In Wiesbaden, wo auch die kommende Endrunde um den Meisterspiegel des Deutschen Schützenbundes am 18. Februar nächsten Jahres ausgetragen wird, siegten die Ebersberger um den Hallen-Weltmeister des Jahres 2014 bei den Junioren, Maximilian Weckmüller (Foto), mit 6:2 gegen den fünfmaligen Meister, dessen letzter Titelgewinn aus dem Jahr 2010 stammt.

Seit dieser Zeit hat es keine Auswahl aus dem Süden mehr geschafft, im Finale einen Vertreter des Nordens zu bezwingen. Ebersberg und Welzheim sind dann auch die meistgenannten Vereine, die den Finaleinzug schaffen sollten.

Gleiches gilt auch für den dreimaligen Meister FSG Tacherting, der mit dem nun schon 58-jährigen Armin Garnreiter den absolut erfahrensten Schützen in seinen Reihen hat. Im Februar schlug sich die SSG Vogel Östringen in Wiesbaden sehr gut, als sie in der Gruppenphase sogar den hochgewetteten SV Dauelsen aus dem Norden hinter sich lassen konnte.

Hinter diesen vier Mannschaften ist vieles möglich. Wie schlagen sich in der neuen Saison die SK Fellbach-Schmiden und der PSV Reutlingen, die beide in der vergangenen Wettkampfzeit im Mittelfeld landeten.

Was ist von den Bogenschützen aus Neumarkt zu erwarten, die nach einem Abstecher in die 2. Liga nun wieder in der höchsten Mannschaftsklasse des Bogensports mitmischen. Wie beginnt der absolute Liga-Neuling BC Villingen-Schwenningen, der mit ausgezeichneten Leistungen in der vergangenen Saison auf sich aufmerksam machte, seine Premierensaison? Fragen, die am Samstag erste Antworten finden werden.

Die kompletten Ergebnisse der Bundesliga Bogen Gruppe Süd finden Sie nach Abschluss der Wettkämpfe über diesen Link.

 

Text: DSB
Werbung

Sporteinsteiger

Weitere Artikel

Training

Weitere Artikel
Werbung

Equipment

Weitere Artikel
Werbung

Literatur

Weitere Artikel
Werbung