Werbung

Vergleich: 11 Tabs in drei Preissegmenten

Der Tab ist ein unverzichtbares Equipmentteil der Recurveschützen, weil das Lösen der Sehne ohne das Leder des Tabs schmerzvoll würde. Das Leder soll so glatt sein, dass die Sehne möglichst reflexfrei von den Fingern gleiten kann. Mit zunehmender Leistungsklasse des Sportlers wird der Tab zu einem individuellen Equipment. Das Leder wird vom Sportler zugeschnitten. Einige Sportler setzen eine Ankerplatte, einen zusätzlichen Haken für den kleinen Finger oder aber eine verlängerte Platte für die Handinnenfläche ein, andere verzichten darauf.  Fingertrenner werden in individuellen Längen und Breiten eingesetzt. Tabs der heutigen Generation bieten für die individuelle Nutzung durch den Sportler zahlreiche Features, die in diesem Produktvergleich vorgestellt werden. JVD, der niederländische Großhandel für Bogensport-Equipment, stellte dafür 11 Tabs in unterschiedlichen Preissegmenten zur Verfügung.

Allgemeines zum Einhaken der Sehne und zum Ankern

Um ein Lösen mit einem geringen Sehnenreflex zu ermöglichen, wird die Sehne im ersten Fingergelenk des Mittelfingers eingehakt. Je nach der individuellen Länge der Finger liegt die Sehne in der Regel leicht vor dem ersten Fingergelenk des Zeige- und Ringfingers. US-Coach KiSik Lee empfiehlt eine Zugverteilung von etwa (vgl. Total Archery 2009, S. 38):

  • 40 % auf dem Zeigefinger
  • 50 % auf dem Mittelfinger
  • 10 % auf dem Ringfinger
Die von KiSik Lee empfohlene Zugbelastung auf den Fingern.
Die von KiSik Lee empfohlene Zugbelastung auf den Fingern.

Die Sehne wird eingehakt und der Handrücken bleibt entspannt, als würde man den Henkel eines  Wassereimers einhaken und mit einer entspannten Hand tragen. Um einen flachen, entspannten Handrücken zu unterstützen, verfügen einig Tabs über eine verlängerte Platte, die bis in die Handinnenfläche reicht. Die Platte in der Handinnenfläche schränkt allerdings auch die Bewegungsfreiheit der Hand beim Greifen nach dem Pfeil im Köcher ein.

Entspannter Handrücken und Platzierung des kleinen Fingers am Hals (Sebastian Clever).
Entspannter Handrücken und Platzierung des kleinen Fingers am Hals (Sebastian Clever).

Der Fingertrenner soll den nötigen Raum sicherstellen, damit die Nocke des Pfeils berührungsfrei bleibt. Ein nach vorn und hinten einstellbarer und langer Fingertrenner kann den Abwärtshaken des Zeigefingers verhindern.

Beim Ankern (Positionsphase 3) platziert der Sportler den Zeigefinger der Zughand oder ggf. die Ankerplatte des Tabs unter dem Kieferknochen. Die Zughand wird dicht am Hals platziert. Der kleine Finger muss bei jedem Schuss gleich gesetzt werden, weil er gemeinsam mit dem Ringfinger eine anatomische Sehne nutzt. Eine unregelmäßige Platzierung des kleinen Fingers wirkt sich auf die Zugbelastung des Ringfingers aus. Einige Sportler setzen daher den kleinen Finger in der Ankerposition an den Hals und erreichen damit einen Handrücken, der idealerweise senkrecht steht. Verschiedene Tabs bieten als technische Komponente einen zusätzlichen Haken für die Platzierung des kleinen Fingers an. Wer diesen Haken nutzt, muss auch darauf achten, dass der Handrücken in der Ankerposition senkrecht steht und kein  unkontrollierter Zug durch den kleinen Finger über den Haken auf den Tab bzw. die Sehne wirkt.

Beim „festen Block“ liegt die Zughand dicht am Hals an (Sebastian Clever).
Beim „festen Block“ liegt die Zughand dicht am Hals an (Sebastian Clever).

Cordovan: das Leder der Tabs

Bei allen hochwertigen Tabs wird das strapazierfähige Cordovan-Leder eingesetzt, das aus der Hinterpartie von Rosshäuten gewonnen wird. Dieses Leder verfügt über eine hohe Oberflächenhärte und soll der Sehne im Prozess des Lösens möglichst wenig Widerstand leisten. Cordovan-Leder ist besonders haltbar, jedoch nicht ganz preiswert. Alle Tabs werden mit dem Pferdeleder ausgeliefert; der A&F Anchor Tab ist wahlweise mit Cordovan-Leder oder in einer preiswerteren Variante mit Rindsleder erhältlich.

Tabs im niedrigen Preissegment

Cartel Elite

Cartel Archery aus Korea war offensichtlich vom Arizona Anchor Tab recht angetan, als man sich entschloss, dieses Produkt preisgünstig nachzubauen. Cartel Elite ist allerdings ein Tab mit deutlichen Qualitätseinbußen. Zwar werden auch hier alle Komponenten mit Schrauben montiert, doch bei der Ankerplatte verwendet Cartel Kreuzschrauben, die mit zu geringem Abstand aneinanderpressen und schnell „ausgenudelt“ sind. Die Ankerplatte ist ein 1,5 Millimeter starkes, gebogenes Blech, das bei einem zu dichten Lösen unangenehm am Hals schürft. Anstelle eines Unterleders verwendet Cartel einen Filz. Dafür muss der Kunde lediglich € 16,50 berappen. Einsteiger und Hobbysportler können mit diesem Tab Erfahrungen sammeln.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 1,5 mm , Unterfilz: 1 mm
  • Größen:  von S bis L
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner Kunststoff, nicht verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 10 mm
  • Länge des Fingertrenners: 27 mm
  • Eigengewicht: 39 Gramm
  • Nylonband mit Kunststoffknopffixierung am Mittelfinger
  • höhenverstellbare Ankerplatte (optional verwendbar)
  • UVP: 16,50 €
Cartel Elite
Cartel Elite

A&F Anchor Tab

Preisgünstiger Finger-Tab, mit dem häufig Bogensporteinsteiger von Händlern ausgestattet werden. Die Verarbeitung ist einfach. Ein Aluminiumblech wird als Grundplatte eingesetzt und die drei Millimeter dicke Ankerplatte aus Kunststoff ist fest aufgegossen, kann also nicht entfernt werden. Im Grunde genommen verhindert die zu dicke Ankerplatte das Setzen eines dichten Ankers (fester Block).  Insbesondere bei Einsteigern wird das Erlernen des Ankerns mit diesem Tab erschwert. Der Fingertrenner aus Kunststoff ist höhenverstellbar und kann dadurch an die Breite des Zeigefingers angepasst werden. Ein einstellbarer Gummizug hält den Tab am Ringfinger.

Merkmale im Überblick

  • Rindsleder
  • Oberleder: 1 mm, Unterleder: 1 mm
  • Größen:  von Junior bis XL
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner Kunststoff, höhenverstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 7 mm
  • Länge des Fingertrenners: 21 mm
  • Eigengewicht: 32 Gramm
  • Mittelfingerfixierung mit Gummizug
  • Feste Ankerplatte
  • UVP: 12,50 €
A&F Anchor Tab
A&F Anchor Tab

Decut RUGBII

Die chinesische Marke Decut brachte mit dem RUGBII einen echten Preisbrecher auf den Markt, der zudem auch noch recht solide verarbeitet ist. Die Ankerplatte kann auch als Daumenauflage verwendet werden. Optional kann ein Haken für den kleinen Finger verwendet werden.  Haken und Ankerplatte sind recht scharfkantig.  Der Tab wird mit einem Lederstreifen am Mittelfinger fixiert; die Längeneinstellung erfolgt mit einem Metallclip. Der Fingertrenner aus Kunststoff ist einstellbar.  Mit € 7,50 ist der Tab von Decut das preisgünstigste Produkt in diesem Vergleich.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 2 mm, Unterleder: 1 mm
  • Größen: von S bis XL
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner Kunststoff, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 10 mm
  • Länge des Fingertrenners: 26 mm
  • Eigengewicht: 50 Gramm
  • Fixierung mit Lederband am Mittelfinger
  • höhenverstellbare Ankerplatte, optional als Daumenauflage verwendbar
  • Haken für den kleinen Finger (optional)
  • UVP: 7,50 €
Decut RUGBII
Decut RUGBII

Tabs im mittleren Preissegment

SF Archery Elite

Unter dem Markennamen SF Archery produziert der renommierte Bogenbauer Win & Win aus Korea preisgünstiges Equipment, das in China gefertigt wird. Der Tab ist solide verarbeitet. Alle Komponenten des Tabs werden mit Schrauben an der Grundplatte aus Aluminium fixiert. Die Ankerplatte ist höhenverstellbar und kann bei tiefer Montage auch als Daumenauflage verwendet werden. Ein Haken für den kleinen Finger kann an der Grundplatte montiert werden. Der Fingertrenner aus Kunststoff kann nach vorn und hinten verstellt werden. Ein Nylonband mit einer Kunststoffknopffixierung hält den Tab sicher am Mittelfinger.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 1,5 mm, Unterleder: 1 mm
  • Größen:  von S bis XL
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner Kunststoff, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 10 mm
  • Länge des Fingertrenners: 28 mm
  • Eigengewicht: 45 Gramm
  • Nylonband mit Kunststoffknopffixierung am Mittelfinger
  • höhenverstellbare Ankerplatte auch als Daumenauflage einstellbar (optional verwendbar)
  • Haken für den kleinen Finger (optional)
  • UVP: 29,50 €
SF Archery Elite
SF Archery Elite

Arizona Anchor Tab

Eine hohe Verarbeitungsqualität kennzeichnet diesen Tab aus dem Hause Arizona Archery. Die Grundplatte sowie die höhenverstellbare Ankerplatte sind aus Aluminium gefräst. Alle Komponenten werden mit Schrauben an der Grundplatte montiert. Der Fingertrenner aus Kunststoff reicht bis an das zweite Fingergelenk, ist jedoch nicht verstellbar. Ein Nylonband mit einer Kunststoffknopffixierung hält den Tab am Mittelfinger. Beim Zuschnitt des Leders ging Arizona sparsam um. Im Gegensatz zu den großzügig geschnittenen KSL-Tabs im höheren Preissegment sollten Langfinger diesen Fingerschutz besser eine Nummer größer auswählen. Doch das Leder ist von exzellenter Qualität. 

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 2 mm, Unterleder: 1,5 mm
  • Größen: von S bis XL
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner Kunststoff, nicht verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 10 mm
  • Länge des Fingertrenners: 27 mm
  • Eigengewicht: 48 Gramm
  • Nylonband mit Kunststoffknopffixierung am Mittelfinger
  • höhenverstellbare Ankerplatte (optional verwendbar)
  • UVP: 45,00 €
Arizona Anchor Tab
Arizona Anchor Tab

Krossen Race Vent

Krossen aus Korea kam 2011 mit stylischem Equipment auf den Markt. Alle Komponenten des Tabs werden mit Schrauben fixiert. Das Gewinde des Fingertrenners ist in das Kunststoff gedreht und bereits bei der Montage ist Vorsicht geboten, die Schraube ohne Schäden am Gewinde festzuziehen. Der Fingertrenner kann noch vorn und hinten verschoben werden. Die ergonomisch geformte Ankerplatte kann bei tiefer Montage optional auch als Daumenauflage verwendet werden. Die Aluminiumgrundplatte reicht bis in die Handinnenfläche und unterstützt dadurch eine gerade, entspannte Zughand.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 1,5 mm, Unterleder: 1,2 mm
  • Größen: von S bis XL
  • Aluminium-Grundplatte, reicht bis in die Handinnenfläche
  • Fingertrenner Kunststoff, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 9,5 mm
  • Länge des Fingertrenners: 23 mm
  • Eigengewicht: 50 Gramm
  • Nylonband mit Kunststoffknopffixierung am Mittelfinger
  • höhenverstellbare Ankerplatte, optional als Daumenauflage verwendbar
  • UVP: 46,50 €
Krossen Race Vent
Krossen Race Vent

Fivics Saker I

Fivics liefert mit diesem Tab ein Qualitätsprodukt für Sportler, die mit der verlängerten Grundplatte bis in die Handinnenfläche eine flache, entspannte Bogenhand trainieren wollen. Die optional einsetzbare Ankerplatte kann tief montiert auch als Daumenauflage verwendet werden. Ein Haken für den kleinen Finger kann ebenso zum Einsatz kommen. Der Tab wird mit einem Nylonband und einer Kunststoffknopffixierung am Mittelfinger befestigt.  Der Käufer erhält ein gutes Produkt mit vielen Optionen zum höheren Preis.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 1,9 mm, Unterleder: 1,5 mm
  • Größen von S bis XL
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner Hartgummi, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 9,5 mm
  • Länge des Fingertrenners: 28 mm
  • Eigengewicht: 57 Gramm
  • Nylonband mit Kunststoffknopffixierung am Mittelfinger
  • höhenverstellbare Ankerplatte, optional als Daumenauflage verwendbar
  • Haken für den kleinen Finger
  • UVP: 48,50 €
Fivics Saker I
Fivics Saker I

Fivics Saker III

Gegenüber dem Saker I hat dieser Tab eine schmale Grundplatte und bietet der Hand eine größere Bewegungsfreiheit. Fivics verwendet hier ein wesentlich dünneres Leder. Die Ankerplatte sowie ein Haken für den kleinen Finger können optional montiert werden. Auch dieser Tab ist solide verarbeitet und zählt zu den Qualitätsprodukten.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 1,0 mm, Unterleder: 1,0 mm
  • Größen: von S bis L
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner Aluminium, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 10 mm
  • Länge des Fingertrenners: 30 mm
  • Eigengewicht: 50 Gramm
  • Nylonband mit Kunststoffknopffixierung am Mittelfinger
  • höhenverstellbare Ankerplatte
  • Haken für den kleinen Finger
  • UVP: 46,50 €
Fivics Saker III
Fivics Saker II

Tabs im höheren Preissegment

Arizona KSL Gold Brass

US Coach KiSik Lee steht mit seinem Namen für die Entwicklung des Tabs. Die Grundplatte und der lange, verschiebbare Fingertrenner sind aus schwerem Messing verarbeitet. Das hohe Gewicht des Tabs unterstützt die Bewegungskonstanz beim Lösen: durch die Masse wird die Zughand spürbar beschleunigt.  Ein im Lieferumfang enthaltener Kunststoffsteg für die Handinnenfläche soll eine gerade, entspannte Zughand unterstützen und ist als Extra auch in schwerem Messing zu beziehen. Die höhenverstellbare Ankerplatte aus gefrästem Aluminium kann optional verwendet werden. Ein markantes Merkmal des Tabs ist die Drei-Fingerfixierung. Ein Gummizug hält den Tab an den Zugfingern. Ein Plus ist die solide Verarbeitung. Alle Komponenten werden mit Schrauben montiert. Das großflächige Leder wird vom Sportler passend zugeschnitten.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 2 mm, Unterleder: 1,9 mm
  • Größen: von S bis L (groß geschnitten)
  • Messing-Grundplatte
  • Fingertrenner Messing, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners:  9 mm
  • Länge des Fingertrenners: 41 mm
  • Eigengewicht: 140 Gramm
  • Drei-Fingerfixierung mit Gummizug
  • Steg für Handinnenfläche (im Lieferumfang)
  • höhenverstellbare Ankerplatte (optional verwendbar)
  • UVP: 74,50 €
Arizona KSL Gold Brass
Arizona KSL Gold Brass

Arizona KSL Gold Alu

Der KSL Gold Alu unterscheidet sich von der Messing-Variante des Tabs nur durch das verwendete Aluminium, Grundplatte und der Fingertrenner haben ein geringeres Eigengewicht. Der Kunde spart und legt 12 € weniger auf den Tresen des Händlers.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 2 mm – Unterleder: 1,9 mm
  • Größen von S bis L (groß geschnitten)
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner, Alluminium, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 9 mm
  • Länge des Fingertrenners: 41 mm
  • 92 Gramm Eigengewicht
  • Drei-Fingerfixierung mit Gummizug
  • Steg für Handinnenfläche (im Lieferumfang)
  • höhenverstellbare Ankerplatte (optional verwendbar)
  • UVP: 62,50 €
Arizona KSL Gold Alu
Arizona KSL Gold Alu

K1 Archery Triple Tab

Der K1 Triple Tab zeichnet sich durch eine solide Verarbeitung ohne Kompromisse aus. Die Drei-Fingerfixierung wird – anders als bei den Arizona-Tabs – mit einem festen Nylonband vorgenommen. Dadurch gehen Zughand und Tab eine extrem feste Verbindung ein.  Das Nylonband kann je nach Dicke der Finger in zwei Stufen durch den Fingertrenner geführt werden. Der bullige und lange Fingertrenner kann eingestellt und fixiert werden. Die Ankerplatte kann optional verwendet werden.

Merkmale im Überblick

  • Cordovan-Leder
  • Oberleder: 1,9 mm, Unterleder: 2 mm
  • Größen: von S bis XL
  • Aluminium-Grundplatte
  • Fingertrenner, Kunststoff, verstellbar
  • Breite des Fingertrenners: 13 mm
  • Länge des Fingertrenners: 41 mm
  • Eigengewicht: 50 Gramm
  • Drei-Fingerfixierung mit Nylonband
  • höhenverstellbare Ankerplatte
  • UVP: S 70,50 € – M bis XL € 81,00
K1 Archery Triple Tab
K1 Archery Triple Tab

Zusammenfassung

Im niedrigen Preissegment kann mit dem Decut RUGBII eine Empfehlung ausgesprochen werden.  Preis, Qualität und Funktionalität machen diesen Tab zum Top-Produkt in der unteren Preisgruppe. Die Tabs im mittleren und höheren Preissegment zeichnen sich durch sehr gute Verarbeitungsqualität aus. Eine Einschränkung gibt es beim Krossen Race Vent, weil hier das Gewinde für die Fixierung des Fingertrenners lediglich in Kunststoff geschnitten wurde. Wer im mittleren und höheren Preissegment seinen idealen Tab sucht, muss sich an den beschriebenen Merkmalen und den variablen Komponenten orientieren. Diese Merkmale und Komponenten sollten auf die individuellen Ansprüche des Sportlers zugeschnitten sein. Diese Vorstellung der Tabs liefert dafür eine Grundlage. Die bei den Tabs angegebenen Preise werden den Händlern vom niederländischen Großhändler JVD empfohlen. Ein Preisvergleich lohnt sich. Beim regionalen Händler vor Ort kann der Sportler seinen Wunschtab in die Hand nehmen und die Passform testen. Das ist ein Vorzug, der auf jeden Fall zu empfehlen ist.

Text: GK

 

Unterstützen Sie die Redaktionsarbeit

Wenn Sie dieses Online-Journal regelmäßig nutzen und Ihnen die Informationen auf BOGENSPORT-EXTRA etwas wert sind, können Sie die Arbeit am Online-Magazin gerne unterstützen.

Klicken Sie auf den nachfolgenden Link und geben Sie Ihren Betrag in Euro ein.

Herzlichen Dank!

Werbung

Sporteinsteiger

Weitere Artikel

Training

Weitere Artikel
Werbung

Lifestyle

Weitere Artikel

archersONE setzt mit bedruckten T-Shirts, Hoodies, Taschen und Accessoires trendige Akzente im Bogensport. Lässige Hüllen für Smartphones sprechen alle...

Literatur

Weitere Artikel
Werbung